Der Heimatverein Ganzig Kleinragewitz begrüßt Sie auf seiner Homepage

Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen den "Heimatverein Ganzig-Kleinragewitz e.V." vorstellen.

Sie können sich hier über die aktive Tätigkeit des Vereins informieren. Wir wollen Ihnen dabei auf angenehme Weise die reizvolle Region um Oschatz im Herzen Sachsens näher bringen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern des Angebotes.

Ganzig ist ein Ortsteil der sächsischen Gemeinde Liebschützberg im Landkreis Nordsachsen.

Ganz gleich aus welcher Richtung Sie hier ankommen, begrüßt Sie, als höchstes Bauwerk im Ort, unser Kirchturm. Aus geschichtlichen Aufzeichnungen ist ersichtlich, daß es hier schon vor 775 Jahren einen Kirchturm gab.

Was könnte uns der Turm wohl alles berichten?

Die Ganziger Dorfkirche

Kirche zu Ganzig
Ganziger Kirche

Unsere Ganziger Kirche hat doch eine recht wechselvolle Geschichte zu verzeichnen.

So wurde unsere Kirche im Jahre 1859, mit Ausnahme des Turmes, neu erbaut. Das alte Kirchenschiff lag an der westlichen Seite des Turmes, das neue Kirchenschiff ist an der Ostseite angebaut worden. Der alte Turm und die abgerissene Kirche stammen wahrscheinlich schon aus dem 13. Jahrhundert.

Die Veranlassung zum Bau einer neuen Kirche, wie wir sie alle heute kennen, war folgende:

Gutsbesitzer Kießling aus Kleinragewitz spendete für eine neue Orgel 1000 Taler. Als die neue Orgel ankam, war diese für den Orgelraum der alten Kirche viel zu groß. Nach langem Hin- und Herüberlegen, was zu tun sei, entschloß sich die Gemeinde, eine neue Kirche zu bauen, in der die neue Orgel ihren Platz finden kann.

Ein weiteres großes Ereignis für unsere Kirchgemeinde war die Glocken- und Turmweihe am 5. und 13. September 1903.

Samstag, 09.01.2021
Freitag, 05.02.2021

Jahreshauptversammlung

Samstag, 27.03.2021

Winden Osterbrunnen

Wir schmücken unseren Osterbrunnen.

Der Heimatverein Ganzig-Kleinragewitz e.V. bezieht zum 01.04.2020 neue Vereinsräume.